Aktuelle Pressemeldungen des Kreises Coesfeld

Was passiert, wenn aus dem vermeintlichen Imbiss ein netter Kumpel wird, wenn sich der Wolf mit dem Schaf anfreundet, statt es aufzufressen? Diese und...

weiterlesen...

Schneller als geplant konnte die Fußgänger-Ampel an der K 4 (Bulderner Straße) in Höhe der Einmündung der Freiherr-von-Twickel-Straße in Senden wieder...

weiterlesen...

Ein Erlebnis für alle Sinne verspricht auch in diesem Jahr der „Frühlingszauber“ auf der Kolvenburg in Billerbeck, der am kommenden Samstag (13. März...

weiterlesen...

Es ist eine späte Leidenschaft, die Walburga Brinkmann aus Coesfeld für sich entdeckt hat: Als die Hebamme im Jahr 2008 nach 45 Dienstjahren...

weiterlesen...

Damit der ländliche Raum als attraktiver Wirtschaftsstandort erhalten bleibt, ist der Ausbau eines schnellen, hochleistungsfähigen Datennetzes...

weiterlesen...

Auf große Resonanz traf das erste Produzententreffen zur Aktion „Regionale Speisekarte: So schmeckt das Münsterland!“, das nun auf dem Hof...

weiterlesen...

Immer häufiger werden Demenzkranke im häuslichen Bereich betreut, was sich auch auf die Angebotsvielfalt auswirkt. Seitdem die Pflegeversicherung...

weiterlesen...

Auch in diesem Jahr lädt die Arbeitsgruppe „Dem Willen Sterbender gerecht werden“ zum Workshop in das St. Barbara-Haus nach Dülmen ein. Am Mittwoch...

weiterlesen...

Redaktion der Pressemeldungen

Kreis Coesfeld - Der Landrat,
Friedrich-Ebert-Str. 7,
48653 Coesfeld,
Telefon: 02541/18-9101,
Telefax: 02541/18-9199,
mobil: 0160/90671064,
Verantwortlicher: Pressesprecher Christoph Hüsing,
E-Mail: pressestelle(at)kreis-coesfeld.de

Bürgerservice

Sie suchen­ Informationen zu einem bestimmten Anliegen? Im Bürgerservice finden Sie alle Dienstleistungen des Kreises Coesfeld beschrieben.