Eine verstorbene Person und 18 Neuinfektionen im Kreis Coesfeld

159 Menschen im Kreis Coesfeld sind derzeit mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert. 18 neue Infektionen meldet das Kreisgesundheitsamt aus Ascheberg (6), Billerbeck (1), Coesfeld (1), Dülmen (2), Lüdinghausen (3), Nordkirchen (1), Nottuln (3), und Olfen (1). Eine kleinere statistische Bereinigung hat sich ergeben: Ein ursprünglich zu Coesfeld gezählter Befund wurde Dülmen zugeordnet. Die betroffene Person ist dort mit Hauptwohnsitz gemeldet.

28 an Covid-19 erkrankte Personen werden gegenwärtig stationär behandelt. Ein über 70-jähiger Mann ist leider verstorben. Die Anzahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit Corona stehen, steigt damit auf 62 an. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr sendet sein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen der Verstorbenen.

Bisher haben sich im Kreis Coesfeld 3539 Infektionen mit dem Virus bestätigt. Als gesundet werden 3318 Menschen gemeldet. Den 7-Tage-Inzidenzwert gibt das Robert-Koch-Institut mit 52,1 an.

Laut der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe erhielten 796 Personen in den stationären Einrichtungen ihre Folgeimpfung.

Auch weiterhin können die über 80-Jährigen im Kreis Coesfeld über die Rufnummer 0800 116117 02 oder unter www.116117.de einen Impftermin vereinbaren. Falls es zu Engpässen bei der Terminvergabe kommt, bittet der Kreis Coesfeld alle Impfwilligen um Geduld. Es werden alle, die geimpft werden wollen, eine Impfung erhalten.

Die Kreisverwaltung macht auf das speziell eingerichtete Shuttlesystem aufmerksam: Für Personen, die mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) vom Bahnhof in Dülmen zum Impfzentrum anreisen wollen, fährt halbstündlich ein Taxibus. Eine geplante Mitfahrt ist unter der Telefonnummer 0251 14480444 oder unter www.RVM-online.de/fahrt-planen/taxibus-bestellung.php im Vorfeld zu bestellen. In dem Fahrzeug, wie auch im Impfzentrum, ist das Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske erforderlich.

Wochenrückblick des Landrats

Franz-Darpe-Preis 2021

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 18-0
Telefax: (02541) 18-9999
E-Mailinfo(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info@kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung