Karl Schiewerling verstorben

Mit Karl Schiewerling hat der Kreis Coesfeld einen seiner profiliertesten christlichen Politiker verloren. Er war geradlinig und stets den Menschen zugewandt. Als arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Experte machte er sich im Bundestag, dem er von 2005 bis 2017 angehörte, einen Namen und erwarb sich Respekt und Anerkennung über alle Parteigrenzen hinweg.

Am 26.03.2018 fand im Kreishaus in Coesfeld ein Symposium zur Arbeitsmarktpolitik statt, an dem neben Karl Schiewerling u.a. Landessozialminister Laumann teilnahm.

Mit seinem Namen sind untrennbar die Erfolgsgeschichte der Optionsregelung für die kommunalen Jobcenter und Modellprojekte wie bspw. „Respekt“, mit dem Jugendlichen unkompliziert in schwierigen Lebenssituationen geholfen werden sollte, verbunden. „Unvergessen sind die zahlreichen Begegnungen mit ihm, in denen er sich leidenschaftlich vor allem für die sozialen Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzte. Pointiert und fachkundig waren seine Ansprachen, nicht nur zu arbeitsmarktpolitischen Themen. Dabei war ihm sein christlicher Glaube und das Vertrauen auf Gottes Barmherzigkeit stets Grundlage und authentische Richtschnur seines Handelns. In Berlin wie auch hier im Wahlkreis bewältigte er ein enormes Arbeitspensum und hat sich und seine Gesundheit nie geschont. Obschon auf dem großen politischen Parkett sicher und gewandt unterwegs, hat er die Bodenhaftung hierher zu den Menschen in seinem Wahlkreis nie verloren. Dabei war er ein ausgesprochener Netzwerker und hat durch seine exzellente Arbeit für die Menschen hier im Kreis Coesfeld viel erreicht. Wir schulden ihm Dank und Anerkennung. Unsere Gedanken sind bei seiner Ehefrau und seinen Kindern“, so Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr.

Wochenrückblick des Landrats vom 16.04.2021

Franz-Darpe-Preis 2021

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 18-0
Telefax: (02541) 18-9999
E-Mailinfo(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info@kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung