Corona-Pandemie: 121 neue positive Fälle

Das Kreisgesundheitsamt meldet heute insgesamt 121 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 – aus Ascheberg (4), Billerbeck (8), Coesfeld (24), Dülmen (21), Havixbeck (5), Lüdinghausen (11), Nordkirchen (6), Nottuln (9), Olfen (17), Rosendahl (2) und Senden (14).

Derzeit sind im Kreisgebiet 1155 Menschen aktiv infiziert. Aktuell befinden sich acht Personen mit einer Covid-19-Infektion im Krankenhaus. In zwei Fällen ist eine intensivmedizinische Behandlung erforderlich. Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis Coesfeld 10842 Corona-Infektionen dokumentiert; 9579 Personen gelten als genesen.

Die für die Bewertung der Infektionslage in NRW ausgewählten drei Leitfaktoren haben laut Landeszentrum für Gesundheit zurzeit folgende Werte: Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz in NRW liegt bei 2,95. Die Intensivbettenbelegung durch Corona-Patienten beträgt 8,25 Prozent. Als Sieben-Tages-Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner) ist in NRW 441,6 (Kreis Coesfeld 389,2) verzeichnet.

Wochenrückblick des Landrats vom 21.01.2022

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 18-0
Telefax: 02541 18-9999
E-Mailinfo(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info(at)kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung