Gewinnerin freut sich über kommit-E-Roller - Kreisdirektor Dr. Linus Tepe übergibt Preis

„Das ist ein wirklich toller Gewinn“ – freute sich am Montagnachmittag (14. November 2022) Isabell Langfeld aus Senden bei der Übergabe des E-Rollers, den Kreisdirektor Dr. Linus Tepe und RVM-Projektmanager Dennis Schöne in Langfelds Heimatgemeinde überreichten. 20 Testpersonen hatten sich im Sommer 2022 im Rahmen des kommit-Projektes an einer dreimonatigen Aktion beteiligt – und einen E-Roller als zusätzliches Verkehrsmittel getestet. Eine dreistufige Befragung erfolgte ebenfalls im Zuge dieses Tests. Unter allen Teilnehmenden wurde ein E-Roller verlost.

Gewinnerin Isabell Langfeld mit Kreisdirektor Dr. Linus Tepe (links) und RVM-Projektmanager Dennis Schöne  (Bildquelle: Regionalverkehr Münsterland GmbH).
Gewinnerin Isabell Langfeld mit Kreisdirektor Dr. Linus Tepe (links) und RVM-Projektmanager Dennis Schöne (Bildquelle: Regionalverkehr Münsterland GmbH).

Eine erste Betrachtung der Umfrageergebnisse zeigt eine positive Gesamteinschätzung der Nutzer für die kommit-E-Roller im Alltagstest, betonte der Kreisdirektor. Jetzt gelte es, die Verstetigung und einen Transfer in andere Bereiche zu prüfen, um modern die „letzte Meile“ zu erschließen. Neuigkeiten zum Projekt finden sich auf: www.muensterland-kommit.de

Wochenrückblick des Landrats vom 02.12.2022

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 18-0
Telefax: 02541 18-9999
E-Mail: info(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info(at)kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung

Social Media