Sicherheit geht vor: Erneut Tempokontrollen des Kreises in der kommenden Woche

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen auf den Straßen. Deshalb wird die Straßenverkehrsabteilung des Kreises Coesfeld auch in der kommenden Woche an verschiedenen Orten die Geschwindigkeit kontrollieren, worauf der Kreis vorab hinweist. Hier nun die Übersicht:

Der Kreis misst die Geschwindigkeit (Aufnahme: Kreis Coesfeld).
Der Kreis misst die Geschwindigkeit (Aufnahme: Kreis Coesfeld).
  • Montag (29. November 2021) in Havixbeck: Herkentrup und L 834
  • Dienstag (30. November 2021) in Nottuln: Hagenstraße und Niederstockumer Weg
  • Mittwoch (01. Dezember 2021) in Olfen: Borker Landweg und Dattelner Straße
  • Donnerstag (02. Dezember 2021) in Ascheberg: Herberner Straße und Mühlenflut
  • Freitag (03. Dezember 2021) in Senden: Roxeler Straße und Venne
  • Samstag (04. Dezember 2021) in Billerbeck: Alstätte.

Diese Planung kann sich aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen kurzfristig ändern. Auch können weitere Messorte hinzukommen. Neben der Kreisverwaltung kontrolliert auch die Polizei die Geschwindigkeit im Kreisgebiet.

 

Wochenrückblick des Landrats vom 26.11.2021

Kommunale Familie im Kreis Coesfeld ruft zu Spenden für die Flutopfer auf

Die Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld sowie der Kreis Coesfeld selbst rufen die Bürgerinnen und Bürger auf, die vom Hochwasser betroffenen Menschen zu unterstützen. Helfen Sie mit und spenden Sie für unser Projekt auf der Plattform "Gut für das Westmünsterland".

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 18-0
Telefax: 02541 18-9999
E-Mailinfo(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info(at)kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung