Waidmannsdank! Landrat verabschiedet ehemalige Kreisjagdberater

Endlich konnte der Termin nachgeholt werden: Nachdem die Amtszeit der bisherigen Kreisjagdberater Dr. Karl Alberty (Coesfeld), Friedrich „Friedel“ Meyer (Lüdinghausen), und Werner Gorschlüter (Coesfeld) bereits 2020 abgelaufen war, bot sich nun die Gelegenheit für eine persönliche Verabschiedung. „Schließlich hat sich die Corona-Pandemielage zumindest etwas entspannt, so dass der Kreis ein großes Dankeschön aussprechen konnte“, berichtet Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, der zum Treffen in das Coesfelder Kreishaus eingeladen hatte.

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (links) und die zuständigen Kreis-Beschäftigten verabschiedeten Dr. Karl Alberty (6.v.l.), Werner Gorschlüter (3.v.l.) und Friedrich Meyer (4.v.l.; Bildquelle: Kreis Coesfeld).
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (links) und die zuständigen Kreis-Beschäftigten verabschiedeten Dr. Karl Alberty (6.v.l.), Werner Gorschlüter (3.v.l.) und Friedrich Meyer (4.v.l.; Bildquelle: Kreis Coesfeld).

Für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit dankte der Landrat seinen drei Gästen, die sich seit Jahresbeginn 2004 für die Fortentwicklung des Jagdwesens im Kreis Coesfeld eingesetzt hatten. Schwerpunkte der Tätigkeit der Kreisjagdberater ist dabei die fachliche Beratung der Unteren Jagdbehörde beim Kreis – insbesondere bei der Neugestaltung von Jagdbezirksgrenzen, bei der zeitlich befristeten Aufhebung von Schonzeiten, um Fraßschäden auf landwirtschaftlichen Nutzflächen zu minimieren, oder wenn es darum geht, die Belange der Jagd im engeren Sinne im Jagdbeirat zu vertreten. Daneben werden die Kreisjagberater im privaten Umfeld auch vielfach von Jägerinnen und Jägern angesprochen, die ebenfalls um Rat in jagdrechtlichen Fragen bitten. Insofern sind Sie auch ein wichtiges Bindeglied der Unteren Jagdbehörde zur Jägerschaft im Kreis Coesfeld, betonte Dr. Schulze Pellengahr. Nach dem „offiziellen“ Teil nutzten die Anwesenden die Gelegenheit, einige waidmännische Erinnerungen auszutauschen.

Wochenrückblick des Landrats vom 24.06.2022

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 18-0
Telefax: 02541 18-9999
E-Mail: info(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info(at)kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung

Social Media