Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 9: Anfragen der Ausschussmitglieder

BezeichnungInhalt
Sitzung:28.05.2020   fSHVöPN/085/2020 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Ktabg. Schulze Esking bittet Herrn Dammers, Kontakt mit dem Landesbetrieb StraßenNRW bezüglich des Schnitts des Straßenbegleitgrüns aufzunehmen. Es werde weiterhin rigoros geschnitten, andere Behörden gingen da vorsichtiger vor.

 

Ktabg. Pohlmann erklärt, dass der Dorfladen in Vinnum „so langsam Fahrt aufnehme“ und es dort nun zu häufigen Querungen der Hauptstraße (K14) durch Fußgänger komme. Er bittet Herrn Dammers, die Möglichkeiten für einen Fußgängerüberweg zu prüfen.

 

AL Dammers sagt zu, beiden Anliegen kurzfristig nachzukommen.

 

Auf Anfrage des Ktabg. Pohlmann zum Baufortschritt bei der Lippe-Brücke zwischen Olfen und Datteln-Ahsen (K9) erklärt AL Dammers, dass nach Aussage des federführenden Kreis Recklinghausen alles nach Plan laufe. Das Ziel „Freigabe 05/22“ sei nicht verändert worden.

 

Ktabg. Bontrup bittet um Auskunft zu Jahresbusfahrkarten für Schüler weiterführender Schulen. Er erinnert sich, dass diese früher auch für Fahrten in der Freizeit genutzt werden konnten. Nunmehr müssten zusätzlich FunTickets gekauft werden. Herr Tranel sagte eine Klärung und entsprechende Aufstellung der Veränderungen zu.