Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Anfragen der Ausschussmitglieder

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.06.2010   fSHVöPN/031/2010 
DokumenttypBezeichnungAktionen

 

Instandsetzungsarbeiten an Brückenbauwerken in Lüdinghausen

Mtgl. Friedenstab fragt an, ob im Zusammenhang mit der Baumaßnahme des Landesbetriebs im Zuge der B 58 im Bereich Kreisberufsschule/Friedhof in Lüdinghausen eine Abstimmung mit der Stadt hinsichtlich der vom Kreis geplanten Instandsetzungsarbeiten an Brückenbauwerken erfolgt sei. Dies wird von AL Dammers bejaht.

Einführung eines Sozialticket

Ktabg. Kohaus erkundigt sich nach dem Sachstand bezüglich eines Antrages in einer Sitzung im Jahre 2008 zur Einführung eines Sozialtickets. Vors. Suntrup teilt mit, dass man sich im Unterausschuss darüber verständigt habe, eine einheitliche Tarifstruktur für das gesamte Verbandsgebiet zu erarbeiten. Das Thema stehe beim Zweckverband auf der Tagesordnung.

Radweg an der K 28 in Dülmen-Daldrup

 

Ktabg. Seiwert fragt nach, ob für den Bau eines Radweges entlang der K 28 in Dülmen -Daldrup eine Einplanung erfolgt ist. AL Dammers berichtet, dass die Maßnahme bei der nächsten Überarbeitung des Radwegeprogramms berücksichtigt werden soll. (Anmerkung: Die Stadt Dülmen hat am 8.5.2009 eine entsprechende Mitteilung erhalten)