Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 19: 3. Fortschreibung Frauenförderplan und Bericht über die Personalentwicklung

BezeichnungInhalt
Sitzung:23.06.2010   KA/045/2010 
Beschluss:Kenntnis genommen
Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0
Vorlage:  SV-8-0225 

Beschluss:

 

 

Der Bericht wird zur Kenntnis genommen.

 

Der fortgeschriebene Frauenförderplan für die Kreisverwaltung Coesfeld tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.

 

 

 


Eingangs der Beratung dankt Landrat Püning der Gleichstellungsbeauftragten für die Erstellung des Berichts und des Frauenförderplans. Die Mitglieder des Kreisausschusses nehmen den Bericht der Gleichstellungsbeauftragten sowie den fortgeschriebenen Frauenförderplan zustimmend zur Kenntnis.