Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Anfragen der Ausschussmitglieder

BezeichnungInhalt
Sitzung:13.02.2012   AfASSuG/010/2012 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Ktabg. Pieper bittet darum, zu gegebener Zeit die Auswirkungen des Familienpflegezeitgesetzes bei der Kreisverwaltung zu ermitteln und im Kreisausschuss vorzustellen. Ferner fragt sie an, ob es bereits Reaktionen auf die Resolution zur Beteiligung des Bundes bei den Kosten der Eingliederungshilfe gegeben habe. FBL Schütt teilt mit, dass eine gedämpfte Reaktion erfolgt sei, d. h. lediglich eine Rückantwort liege bisher vor.

 

Ktabg. Havermeier weist darauf hin, dass Frauen e. V. im Rahmen des Integrationsgesetzes ein Projekt „Migrantinnen für Migrantinnen“ durchführe. Sie regt an, dass Frauen e. V. dieses Projekt im Ausschuss vorstellen könne.