Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 1: Aktivitäten der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH

BezeichnungInhalt
Sitzung:06.06.2013   AfFWuK/036/2013 
Beschluss:Kenntnis genommen
Vorlage:  SV-8-0911 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 141 KB Sitzungsvorlage 141 KB

Geschäftsführer Dr. Grüner berichtet über aktuelle Aktivitäten bei der wfc GmbH.

 

Der Breitband­aus­bau im Kreis Coesfeld geht zurzeit positiv voran. In Holtwick ist das Unternehmen Deutsche Glasfaser GmbH aktiv. Dort fand eine Kundenakquise statt. Maßgabe für einen Glasfaserausbau war, dass 40 % der Haushalte im Ort einen Anschluss-Vorvertrag unterzeichnen. Dieses Ziel wurde in Holtwick erreicht, so dass nun der Glasfaser­ausbau erfolgreich starten und die erste Kommune im Kreis er­schlos­sen werden kann. Auch in den übrigen Kommunen des Kreises werden zurzeit Aktivitäten zum Breitbandausbau durchgeführt und Gespräche mit weiteren Investoren geführt.

 

Beim Wettbewerb „Innovationspreis Münsterland“ wurden in diesem Jahr insgesamt 79 Bewerbungen eingereicht, von denen 15 von Unternehmen aus dem Kreis Coesfeld stammen. Dies stellt eine leichte Steigerung gegenüber dem Vorjahr dar. Die Preisverleihung wird im Oktober bei der Tobit Software AG in Ahaus stattfinden.

 

Im Rahmen der Aktivitäten zur Erhöhung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf wurde mit dem Kindergarten „Anna-Katharina-Emmerick“ in Coesfeld ein Angebot für eine Randzeiten- und Spontanbetreuung erarbeitet, das von Unternehmen finanziert werden soll. Die Akquise hierfür läuft zurzeit. Der Start dieses Vorhabens, das als Modell auch auf andere Kommunen übertragbar ist, ist für den Herbst 2014 geplant.