Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld
BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:SV-8-1127  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:05.03.2014  
Betreff:Antrag der SPD-Kreistagsfraktion; hier: Bildung eines Förderschulverbunds "Lernen"
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 153 KB Sitzungsvorlage 153 KB
Dokument anzeigen: SPD-Antrag Schulausschuss - KA-KT Dateigrösse: 50 KB SPD-Antrag Schulausschuss - KA-KT 50 KB
  • Symbol Briefumschlag

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, eine Schulverbundslösung „Lernen“ zu erarbeiten, die kurz- bis mittelfristig den Erhalt der drei Teilstandorte sichert. Mit der Übernahme der Trägerschaft durch den Kreis könnte eine gleichmäßige Finanzierung des Verbundes durch alle Städte und Gemeinden des Kreises (Kreisumlage) erreicht werden. In diesem Sinne sind entsprechende Gespräche mit den bisherigen Schulträgern zu führen und die vorzubereiten.

 

 

 

 

 

Vorgelegt gemäß § 2 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Kreises Coesfeld und seiner Ausschüsse vom 28.10.2009.

 

 


Begründung:

 

I.   Problem

II.  Lösung

III. Alternativen

IV. Auswirkungen / Zusammenhänge (Finanzen, Personal, IT, sonstige Ressourcen)

V. Zuständigkeit für die Entscheidung

 

 

 

I. – V.

 

Mit Antrag vom 05.03.2014 (s. Anlage) bittet die SPD-Kreistagsfraktion um Aufnahme in die Tagesordnungen des Ausschusses für Schule, Kultur und Sport, des Kreisausschusses und des Kreistages.