Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld
BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:SV-9-1633/1  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:04.03.2020  
Betreff:Abriss der ehem. Astrid-Lindgren-Schule und weiteres Vorgehen auf dem Grundstück Nottengartenweg in Lüdinghausen
Referenzvorlage: SV-9-1633
Untergeordnete Vorlage(n) SV-9-1633/2
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 272 KB Sitzungsvorlage 272 KB
  • Symbol Briefumschlag

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt:

 

  1. den Abriss der ehem. Astrid-Lindgren-Schule und die Sanierung des Grundstücks Nottengartenweg 4, Lüdinghausen, durchzuführen,

 

  1. die Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld GmbH (WBC) im Rahmen einer Inhouse-Vergabe mit der Durchführung, Planung und Koordination aller Maßnahmen, die für den Gebäudeabriss und die Grundstückssanierung erforderlich sind, zu beauftragen,

 

  1. die notwendigen Verhandlungen für eine Kostenförderung der Sanierungsmaßnahme aufzunehmen und

 

  1. die Gespräche mit der Stadt Lüdinghausen über die Entwicklung des Grundstücks Nottengartenweg 4 für eine wohnbauliche Nutzung sowie für die dortige Realisierung einer Kindertagesstätte fortzusetzen


Begründung:

 

In der Sitzung des Ausschusses für Straßen- und Hochbau, Vermessung und ÖPNV am 03.03.2020 wurde von der Verwaltung vorgeschlagen, den Beschlussvorschlag um die Ziff. 2 (Beauftragung der WBC) zu ergänzen. Gleichzeitig baten die Ausschussmitglieder darum, für die weitere Beratung die Finanzierungsfrage durch die in Aussicht gestellte Förderung abschließend zu klären. Hierzu wird in der Sitzung des Kreisausschusses / Kreistages mündlich vorgetragen.