Impfzentrum Kreis Coesfeld

Impfmobil des Kreises Coesfeld

Seit dem 10.07.2021 fährt das Impfmobil des Impfzentrums Dülmen durch den Kreis Coesfeld. Hier haben Sie die Möglichkeit sich ohne Termin in Ihrer Stadt oder Gemeinde impfen zu lassen. Wir führen Erstimpfungen, aber auch Folgeimpfungen durch. Sie können zwischen den Impfstoffen von Biontech, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson wählen. Hier können Sie sich ohne Termin immunisieren lassen.

Sie können unser Impfmobil auch anfordern. Ab einer Anzahl von 10 Impfungen kommen wir gerne auch zu Ihnen. Bitte füllen Sie dazu unser Anforderungsformular aus.

Das Impfen im Impfzentrum in Dülmen ist auch ohne Anmeldung möglich. Alle, die noch nicht geimpft sind, können dann ohne vorherige Terminvereinbarung zum Impfzentrum („Wiesmann-Gecko“, An der Lehmkuhle 87, 48249 Dülmen) kommen. Zudem wird bereits ab dem 10.07.2021 ein mobiles Impfteam durch die Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld reisen. Auch hier können sich Impfwillige ohne Termin immunisieren lassen.

Mitgebracht werden muss dazu ein amtlicher Lichtbildausweis (zum Beispiel Personalausweis oder Reisepass) und der Impfpass. Wer keinen Impfpass hat, kann sich im Impfzentrum einen neuen Ausweis ausstellen lassen. Bitte beachten Sie die eingeschränkten Öffnungszeiten. Die bisher vereinbarten Termine bleiben bestehen und können weiterhin wahrgenommen werden. Sollten sich Impfwillige kurzfristig umentscheiden und das mobile Angebot in Anspruch nehmen, bittet das Impfzentrum darum, vereinbarte Termine rechtzeitig zu stornieren.

Derzeit empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) beim Robert-Koch-Institut die Impfung gegen COVID-19 für Kinder ab 12 Jahren ausschließlich bei Vorliegen bestimmter Vorerkrankungen oder bei einem regelhaften Kontakt zu Personen mit einem erhöhten Risiko schwerer Krankheitsverläufte, die selbst nicht geimpft werden können. Gemäß STIKO können auch weitere Kinder und Jugendliche nach ärztlicher Aufklärung und Risikoakzeptanz eine Impfung erhalten. Der Schwerpunkt der Impfungen liegt deshalb weiterhin in ambulanten Arztpraxen.

Das Impfzentrum bietet an folgenden Tagen in der Zeit von 14 Uhr bis 19 Uhr Impfungen von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren an:

Montag, 26.07.2021

Mittwoch, 28.07.2021

Montag, 02.08.2021

Mittwoch, 04.08.2021.

Die Einwilligung zur Impfung bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 - 15 Jahren hat durch alle sorgeberechtigten Personen zu erfolgen. Voraussetzung für diese Impfung ist, dass alle Sorgeberechtigten mit ihrer Unterschrift ihr Einverständnis zu dieser Impfung erklären. Einen entsprechenden Vordruck finden Sie hier.

Der/die zu impfende Jugendliche kann auch von einer dritten, durch die Sorgeberechtigten bevollmächtigten Person zur Impfung begleitet werden, wenn alle Sorgeberechtigten der Impfung zugestimmt haben. Zur Impfung sind eine formlose Vollmacht sowie die Einwilligungserklärung der Sorgeberechtigten mitzubringen.

Fragen und Antworten zur Corona-Schutzimpfung

Das Impfzentrum hat folgende Öffnungszeiten:

DatumVormittagsNachmittags
19.07.2021 – 23.07.2021Geschlossen14:00 - 19:00 Uhr
24.07.2021 – 25.07.202108:00 – 13:00 Uhr14:00 - 19:00 Uhr
26.07.2021 – 28.07.2021Geschlossen14:00 - 19:00 Uhr
29.07.202108:00 – 13:00 UhrGeschlossen
30.07.2021 – 31.07.202108:00 – 13:00 Uhr14:00 - 19:00 Uhr
01.08.2021GeschlossenGeschlossen
02.08.2021 – 07.08.202108:00 – 13:00 Uhr14:00 - 19:00 Uhr
08.08.2021GeschlossenGeschlossen
09.08.2021 – 14.08.202108:00 – 13:00 Uhr14:00 - 19:00 Uhr
15.08.2021GeschlossenGeschlossen
16.08.2021 – 21.08.2021Geschlossen14:00 - 19:00 Uhr
22.08.2021GeschlossenGeschlossen
23.08.2021 – 28.08.2021Geschlossen14:00 - 19:00 Uhr
29.08.2021GeschlossenGeschlossen

 

Informationen rund um die Impfung im Impfzentrum erhalten Sie unter der Rufnummer (02541) 18-5480, montags bis freitags in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr und samstags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Das Impfzentrum im Kreis Coesfeld befindet sich in Dülmen in den Veranstaltungsräumen der Firma Wiesmann Sport Cars GmbH. Weitere Informationen wie die genaue Anschrift finden Sie auf der Seite "Lage und Anfahrt" (Adresse und Wegbeschreibung, Karte, Foto mit Gekko und Schild Impfzentrum Kreis Coesfeld).

  • Personalausweis oder sonstiger Identitätsnachweis
  • Terminbestätigung
  • Impfausweis (falls vorhanden)
  • elektronische Gesundheitskarte (für gesetzlich Versicherte)
  • Aufklärungsmerkblatt*
  • Anamnesebogen und Einwilligungserklärung*

*siehe Seite "Dokumente - Downloads" - können auch zu Hause ausgefüllt und mitgebracht werden.

Wenn Sie Unterstützung für das Aufsuchen des Impfzentrums benötigen, ist eine Begleitperson zulässig. Diese Begleitperson erhält jedoch keine Impfung.

Nein. Nehmen Sie den gebuchten Ersttermin wahr. Konnte kein Zweittermin gebucht werden, erhalten Sie am Tage der Erstimpfung einen Termin für die Zweitimpfung direkt im Impfzentrum. Es ist nicht möglich das Impfzentrum vorab zu kontaktieren, um einen Zweittermin zu vereinbaren.

Sollten Sie einen gebuchten Impftermin nicht wahrnehmen können, bzw. nicht mehr benötigen, bitten wir Sie dringlichst um eine Stornierung, damit andere Personen eine Schutzimpfung erhalten können.

Stornieren können Sie den Termin stets bei der Einrichtung, bei der Sie die Buchung vorgenommen haben. Bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe ist dies über das Internetportal https://itm-wl.service-now.com/vam möglich. Mit Ihren Zugangsdaten können Sie dort Ihre zugewiesenen Termine verwalten. Alternativ können Sie eine Stornierung auch unter der Rufnummer 0800 116117 02 vornehmen.

Termine, die über das Impfzentrum Kreis Coesfeld vergeben wurden, können Sie über das Portal https://impfen.kreis-coesfeld.de verwalten. Mit dem Code, den Sie bei der Terminvergabe erhalten haben erhalten, Sie den Zugang zur Terminverwaltung und können dort eine Stornierung vornehmen.

Falls eine Stornierung über die oben genannten Wege nicht möglich ist, bitten wir Sie, eine E-Mail unter Angabe Ihres Namens, der gebuchten Termine, sowie ggf. des bereits erhaltenen Impfstoffs an info(at)impfzentrum-coesfeld.de zu senden.

Das Bundesministerium für Gesundheit beantwortet auf der Internetseite "Informationen zum Impfen" eine Reihe von Fragen.

Auf der Internetseite des  Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW erläutert Prof. Dr. Marylyn Addo (Uni-Klinik HH-Eppendorf) den generellen Ablauf einer Impfung im Impfzentum.

Wer in einem Impfzentrum geimpft wurde, erhält einen QR-Code per Post zugeschickt, der dann in der CoVPass-App oder in der Corona-Warn-App eingescannt werden kann. Die bereits immunisierten Bügerinnen und Bürger erhalten den Code automatisch von der Kassenärztlichen Vereinigung. Bei Impfungen durch mobile Teams (hierzu zählen auch die Impfungen, die im Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg durchgeführt wurden) werden keine QR-Codes versandt.

Sollten Sie noch keinen QR-Code erhalten haben oder wurden Sie von einem mobilen Team geimpft, können Sie die Codes in einer teilnehmenden Apotheke oder bei Ihrem Hausarzt erstellen lassen. Die Ausstellung ist kostenlos.

Seit dem 29.06.2021 werden bei neu durchgeführten Impfungen die QR-Codes direkt vor Ort im Impfzentrum ausgegeben.

Sollte Ihr QR-Code fehlerhafte Angaben enthalten, z. B. einen Schreibfehler im Namen oder die Benennung des falschen Impfstoffes, ist eine Neuausstellung des QR-Codes durch eine teilnehmende Apotheke möglich. Durch die Vorlage der Impfbescheinigung oder des Impfausweises kann vor Ort ein neuer QR-Code erzeugt werden. Eine Korrektur des QR-Codes im Impfzentrum ist leider nicht möglich.

Die Ausstellung des QR-Codes im Impfzentrum, in der Apotheke und in der Arztpraxis erfolgt kostenlos.

Video: Rundgang durch das Impfzentrum Kreis Coesfeld

RKI: Erläuterungen zum Ablauf im Impfzentrum

RKI: Wie sicher sind die neuen COVID-19-Impfstoffe?

RKI: Wie funktionieren die neuen COVID-19-Impfstoffe?

E-Mail-Kontakt zum Impfzentrum

Für Fragen zum Thema Corona-Schutzimpfung deren Antwort Sie nicht in den vorstehenden oft gestellten Fragen und Antworten finden nutzen Sie bitte folgende E-Mail-Adresse:

Seitenanfang

weitere Informationsseiten

Dokumente - Downloads

Dokumente und Downloads wie Aufklärungsschreiben, Anamnesebogen und Einwilligungserklärung...

Mitteilungen zum Impfzentrum

Miteilungen wie Videos und Pressemeldungen zum Impfzentrum des Kreises Coesfeld und zur Corona-Impfung

Lage und Anfahrt

Lage des und Anfahrt zum Impfzentrum(s) des Kreises Coesfeld

Freiwillige Helfende

Sie möchten im Impfzentrum helfen? Links für nicht medizinisches Personal wie auch für medizinisches Personal

weitere Informationen

weiter Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Anforderung des Impfmobils

Seitenanfang

Themen + Projekte (Inhalte)