Mitteilungen des Kreises Coesfeld zum Coronavirus

Einschränkungen bei den Sprechzeiten etc.

Einschränkungen der Öffnungszeiten im Rahmen der Corona-Epidemie

Um die dynamische Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen unterliegen die Öffnungszeiten / Sprechzeiten der Kreisverwaltung Coesfeld derzeit erheblichen Einschränkungen. Nähere Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite "Öffnungszeiten".

Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz

Ab sofort finden die Belehrungen nach § 43 Abs.1 Nr.1 Infektionsschutzgesetz wieder statt.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail möglich.
Bitte senden Sie eine Mail an: belehrung(at)kreis-coesfeld.de mit folgenden Angaben:

  • Anrede, Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • komplette Anschrift zuzüglich Telefonnummer.

Sie erhalten eine Terminbestätigung per E-Mail, mit der Sie dann zum Belehrungstermin kommen können.

Die Personenzahl ist aus Infektionsschutzgründen begrenzt. Die vorhandenen Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Wochenrückblick des Landrats zur Corona-Epidemie

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr gibt jeden Freitag einen Wochenrückblick sowie einen aktuellen Stand zu den Auswirkungen der Corona-Epidemie auf den Kreis Coesfeld per Videobotschaft.

Pressemeldungen des Kreises Coesfeld

Themen + Projekte (Inhalte)