Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Arbeitsgruppe Klimaschutzaktivitäten 25.06.2013

Zeit: 15:30 Uhr
  • Symbol Briefumschlag
TOP Inhalt Dokumente
1Optimierung der Biogasnutzung im Kreis Coesfeld
Auf Anregung von Herrn Leushacke, Stadt Dülmen, soll ein Meinungsaustausch über Möglichkeiten einer Optimierung der Biogasnutzung im Kreisgebiet stattfinden
    
2Handlungsleitlinie zur CO2-Reduzierung im Münsterland
Herr Prof. Wetter, Fachhochschule Münster, wird die Handlungsleitlinie zur CO2-Reduzierung und die Handhabung von ECO-Region erläutern
    
3Planung von Klimaschutzsiedlungen
Herr van Roje, Gemeinde Ascheberg, wird die Aktivitäten zur Planung einer Klimaschutzsiedlung (Vorgehensweise, Ziele, Fördermöglichkeiten) vorstellen
    
4Aufstellung von Klimaschutzkonzepten in den Kommunen
Es soll ein kurzer Meinungsaustausch zu aktuellen Entwicklungen zur Aufstellung von Klimaschutzkonzepten in den Städten und Gemeinden stattfinden. Dabei soll auch das Klimaschutzgesetz NRW mit dernoch ausstehenden Rechtsverordnung angesprochen werden
    
5Erfahrungen mit den European-Energy-Award
Ein kurzer Erfahrungsbericht des Kreises Coesfeld zum EEA-Prozess mit einem Erfahrungsaustausch mit möglichen Perspektiven ist geplant
    
6Absprache über eine Folgeveranstaltung