Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Mitteilungen und Anfragen

BezeichnungInhalt
Sitzung:10.02.2015   BULB/015/2015 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Herr Maasmann weist darauf hin, dass es Aufgabe des Beirats sei, bei der Entwicklung der Landschaft mitzuwirken, und regt an, den Beirat in die Planungen für den Truppenübungsplatz Borkenberge für die Zeit nach der Aufgabe der militärischen Nutzung einzubinden.

 

Auf die Frage von Herrn Brüning, was mit der Deponie des Aushubs für die Steverumflut an der Füchtelner Mühle vorgesehen sei, antwortet Herr Grömping, dass beabsichtigt sei, diese wieder abzutragen.

 

Herr Grömping teilt mit, dass wie in der Vergangenheit vorgesehen sei, Befreiungen in geringfügigen Fällen ohne vorherige Beiratsbeteiligung ggf. nach Rücksprache mit dem Vorsitzenden zu erteilen und den Beirat im Nachhinein zu informieren.

Herr Jung bestätigt, dass es sich um ein bewährtes Verfahren in unstrittigen Fällen handele.

 

Er stellt fest, dass keine weiteren Mitteilungen erfolgen und dass weitere Anfragen nicht gestellt werden.

Herr Jung bedankt sich bei allen Teilnehmern und schließt um 18:20 Uhr die Sitzung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jung                                                                                        Niehoff

Vorsitzender                                                                            Schriftführerin