Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7: Kulturprogramm 2006

BezeichnungInhalt
Sitzung:22.11.2005   AfSKuSp/015/2005 
Beschluss:Kenntnis genommen
Vorlage:  SV-7-0289 

 

 

 


 

Vorsitzender Specker richtet seinen Dank an Frau Sörries für die erfolgreiche Durchführung des Münsterlandfestivals pART1 und verbindet diesen mit der Hoffnung auf eine Forstsetzung in 2006.

 

In diesem Zusammenhang weist Ltd. KRD Schütt darauf hin, dass bei der Planung des Kulturprogramms 2006 darauf Wert gelegt worden sei, dass der Kreis Coesfeld mit dem Ansatz des Jahres 2005 hinkomme. Trotzdem sei eine Kulturarbeit der „intensiven Art“ für 2006 vorgesehen. Die Durchführung hänge allerdings auch von den finanziellen Partnern sowie von den personellen Möglichkeiten ab.

 

KAng. Frau Sörries fügt hinzu, dass gerade die Kooperation für die Zukunft der Kulturarbeit wichtig sei. Mit der Einbindung von Nachbarkreisen, Gemeinden, Kulturvereinen und Museen könnte das Kulturprogramm 2006 erfolgreich gestaltet werden. Dieses sei auch der Ansatz des Münsterlandfestivals gewesen.

Im Bereich der Schlosskonzerte Nordkirchen sei bereits gemeinsam mit anderen Kulturträgern des Schlosses eine Werbeaktion vereinbart worden.

 

Der Ausschuss nimmt das für 2006 geplante kulturelle Programm zur Kenntnis.