Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Anregung nach § 21 KrO - Freigabe eines kombinierten Geh- und Radweges (außerorts) für S-Pedelecs

BezeichnungInhalt
Sitzung:18.03.2020   KA/090/2020 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0
Vorlage:  SV-9-1663 

Beschluss:

 

Die Anregung wird in den Ausschuss für Straßen- und Hochbau, Vermessung und öffentlichen Personennahverkehr verwiesen.


Ktabg. Vogelpohl zeigt Verständnis dafür, dass momentan keine S-Pedelecs auf kombinierten Geh- und Radwegen fahren können. Aus diesem Grund schlägt er vor, dass die Bürgeranregung in den „Bauausschuss“ verwiesen werde. Dort solle geprüft werden, ob die Radwege verbreitert werden könnten.


Form der Abstimmung:                       offen per Handzeichen

Abstimmungsergebnis:                       einstimmig