Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Kommunalwahlen 2020 - Feststellung des Wahlergebnisses der Kreistagswahl

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.09.2020   WAKo202/002/2020 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 8, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0
Vorlage:  SV-9-1829 

Beschluss:

Das Ergebnis der Wahl des Kreistages des Kreises Coesfeld am 13. September 2020 wird entsprechend der Niederschrift über die Sitzung des Wahlausschusses festgestellt.


Dr. Tepe führt aus, dass sich gegenüber den Schnellmeldungen am Wahlabend Änderungen ergeben haben. Diese gestalten sich wie folgt:

 

 

 

Daten Wahlabend

Daten korrigiert

Änderung

A1

Wahlberechtigte ohne Sperrvermerk „W“

127.341

127.086

-255

A2

Wahlberechtigte mit Sperrvermerk „W“

55.836

56.083

247

A

Wahlberechtigte insgesamt

183.177

183.169

-8

B

Wähler

114.095

114.093

-2

B2

Wähler mit Wahlschein

51.858

51.760

-98

C

Ungültige Stimmen

2.196

2.194

-2

 

Veränderungen in den Stimmenanteilen und zur bereits am Wahlabend avisierten Sitzverteilung ergeben sich nicht, so Wahlleiter Dr. Tepe.

Dr. Tepe gibt den Beisitzern Gelegenheit die Wahlniederschriften und die Anlage 25 a zur KWahlO einzusehen, bevor er die Niederschrift über die Sitzung des Wahlausschusses zur Feststellung des Wahlergebnisses und der Zuteilung der Sitze (Anlage 26a zu § 61 Absatz 5 Satz 1 KWahlO) verliest. Im Anschluss lässt der Wahlleiter über den Beschlussvorschlag der Sitzungsvorlage 9-1829 abstimmen und verkündet auch hier das Ergebnis.


Form der Abstimmung:                 offen per Handzeichen

Abstimmungsergebnis:                 einstimmig