Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 4: Vereidigung des Landrates durch die/den Altersvorsitzende/n

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.11.2020   KT/110/2020 
Beschluss:Kenntnis genommen
Abstimmung: Ja: 0, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0
Vorlage:  SV-10-0003 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 471 KB Sitzungsvorlage 471 KB

Ktabg. Holz gratuliert zunächst dem Landrat und allen Kreistagsabgeordneten persönlich zur Wahl und verbindet dies mit dem Dank an alle, die sich bereit erklärt haben, ein politisches Ehrenamt auszuüben. Er führt aus, dass er nun seit 16 Jahren Mitglied des Kreistags sei und lobt die in der Regel immer gute Atmosphäre und Diskussionskultur. Er wünsche sich für die Zukunft, dass es so bleibt.

 

Er nimmt sodann die Vereidigung vor. Landrat Dr. Schulze Pellengahr spricht folgenden Diensteid:

 

Ich schwöre, dass ich das mir übertragene Amt nach bestem Wissen und Können verwalten, Verfassung und Gesetze befolgen und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.“

 

Landrat Dr. Schulze Pellengahr bedankt sich für die Vereidigung und die guten Wünsche und fährt dann mit der Sitzung fort.