Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 21: Ausbau des Landesprogramms Kommunales Integrationsmanagement in 2022

BezeichnungInhalt
Sitzung:14.12.2021   KT/117/2021 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 54, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0
Vorlage:  SV-10-0391 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 503 KB Sitzungsvorlage 503 KB

Beschluss:

 

1.         Die Verwaltung wird beauftragt, das Landesprogramm „Kommunales Integrationsmanagement“ im Kreis Coesfeld ab 2022 auszubauen.

 

2.         Der vom Land NRW vorgesehene Ausbau um 6 Vollzeitstellen im Modul 2 „Case-Management“ wird umgesetzt. Dazu wird ein Interessebekundungsverfahren durchgeführt. Kreisangehörige Städte und Gemeinden, Wohlfahrtsverbände und freie Träger der Integrationsarbeit im Kreis Coesfeld können sich um die (teilweise) Trägerschaft bemühen. Hierbei sind alle Landes- und Kreisvorgaben zur Umsetzung einer gemeinsamen Kommunalen Integrationsstrategie zu berücksichtigen.


Form der Abstimmung:                 offen per Handzeichen

Abstimmungsergebnis:                 einstimmig