Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Bericht der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH über aktuelle Aktivitäten

BezeichnungInhalt
Sitzung:03.03.2008   AfFWuK/012/2008 
Beschluss:Kenntnis genommen
Vorlage:  SV-7-0931 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 21 KB Sitzungsvorlage 21 KB

Ausschussvorsitzender Stork gen. Heinrichsbauer begrüßt den Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Herrn Ehling und erteilt ihm das Wort.

 

Herr Ehling gibt einen ausführlichen Bericht über die aktuellen Aktivitäten der Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, die sich im Einzelnen der Anlage entnehmen lassen. Insbesondere geht er auf folgende Projekte und Arbeitsfelder ein:

 

·         Beratungsstelle Bildungsscheck NRW

Seit 2007 sind über 400 Bildungsschecks ausgehändigt worden

 

·         Der Wirtschaftförderung Kreis Coesfeld GmbH wurden das Zertifikat als Startercenter NRW zuerkannt und für das eingeführte Qualitätsmanagementsystem die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 : 2000 erteilt.

 

·         Die wfc ist dem am 22.08.2007 gegründeten Forum Existenzgründer Dülmen e.V. beigetreten.

 

·         NDIX-Glasfaservernetzung

Herr Ehling verweist auf den Tagesordnungspunkt 4 und gibt hierzu nur einen kurzen Sachstandsbericht

 

·         LEADER-Region Baumberge

Die Bewerbung hat Erfolg gehabt. 1,6 Mio. € werden bis 2013 hierdurch in die Region fließen. Weiter 1,6 Mio. € müssen aus der Region finanziert werden. Ein Mitarbeiter hat für die lokale Aktionsgruppe Baumberge Region mit den Städten und Gemeinden Billerbeck, Coesfeld, Havixbeck, Nottuln und Rosendahl seine Tätigkeit in der Geschäftsstelle bei der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH aufgenommen.

 

·         Gründung.NRW: Wettbewerbsbeitrag

Gewonnen wurde der Wettbewerb „Existenzgründung für Frauen“

 

·         Energie.NRW: Hecken- und Landschaftspflege und BIOMERA

 

·         Jobperspektive

Hier erinnert Herr Ehling an den Projekttag „Logistik“ der am 14.01.2008 bei der Firma Messing durchgeführt wurde.

 

·         FH-Standort Kreis Coesfeld

(siehe auch TOP 3 dieser Sitzung)

 

·         Ernährung.NRW

Entsprechende Wettbewerbsbeteiligung sind in Vorbereitung

 

Weiter geht Herr Ehling kurz auf das gwc.netzwerk für Gründung und Wachstum im Kreis Coesfeld sowie auf die weiteren Handlungsfelder der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH ein.

 

Ktabg. Wilms möchte wissen, wie sich die Verteilung Ausgabe der Bildungsschecks auf Kreisebene darstellt.

 

Herr Ehling hält die Verteilung für ausgeglichen. Eine regionale Konzentration wurde bisher nicht festgestellt.

 

Ktabg. Bergmann stellt die Fragen, ob die Zusammenarbeit mit den vielen Partner reibungslos verläuft und wie sich die aktuelle Personalsituation darstellt.

 

Herr Ehling erklärt, dass die Zusammenarbeit grundsätzlich gut verläuft, zeigt jedoch auch Probleme auf, bei Ziele2 Projekten Unternehmer zu finden, die den Mut haben mitzuwirken. Hinsichtlich des Stammpersonalbestandes hat es keine Veränderungen gegeben. Bei der Projektbegleitung von Wettbewerbsmaßnahmen können über entsprechende Förderungen zeitlich begrenzte Personalverstärkungen möglich werden.

 

Abschließend bedankt sich der Ausschussvorsitzende Stork gen. Heinrichsbauer bei Herrn Ehling für die ausführliche Berichterstattung.