Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Anfragen der Ausschussmitglieder

BezeichnungInhalt
Sitzung:22.01.2009   JHA/042/2009 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Ktabg. Pieper erkundigt sich zum Sachstand hinsichtlich ihres Antrages aus August 2008 (Bezuschussung Mittagessen in Kindertageseinrichtungen).

FBL 2 Schütt antwortet, dass Herr Vogelpohl in der letzten Sitzung (27.11.08) bereits nach dem Sachstand gefragt habe. Dabei sei auf die begrenzten Personalressourcen hingewiesen worden, die eine schnellere Bearbeitung verhinderten. FBL 2 Schütt führt weiter aus, dass am Montag eine Kollegin des Sachgebiets „Tagesbetreuung“ aus der Elternzeit zurückkehre, so dass er zuversichtlich sei, dass eine Aufbereitung des Themas zur nächsten Sitzung möglich sei. Die Ergebnisse der Befragung der Tageseinrichtungen lägen inzwischen vor und würden ausgewertet.

Abtl-L. Dülker ergänzt, dass die heutige Sitzung eigentlich als „Sondersitzung“ für den Kindergartenbedarfsplan angesetzt worden sei. Die zuständigen Mitarbeiterinnen hätten nur auf diesen Tagesordnungspunkt hingearbeitet.

Ktabg. Pieper führt zu ihrem Antrag weiter aus, dass die Gemeinde Senden bei der Bezuschussung von Mittagessen in Kindergärten eingesprungen sei und dieses daher schon längere Zeit finanzieren müsse.

AL’in Dülker weist darauf hin, dass auch auf Bundesebene Überlegungen zu einer Bezuschussung von Mittagesessen erfolgen.