Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Förderung der Sucht- und Drogenberatungsstellen und der Fachstelle für Suchtvorbeugung im Kreis Coesfeld

BezeichnungInhalt
Sitzung:17.06.2004   AföSGuV/019/2004 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 13
Vorlage:  SV-6-0910 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 83 KB Sitzungsvorlage 83 KB

Beschluss:

 

Einer Weiterführung der Verträge zur Wahrnehmung von Aufgaben der Suchtberatung und Suchtprävention mit der AWO Unterbezirk West-Münsterland und mit dem Caritasverband für den Kreis Coesfeld e.V. bis zum 31.12.2005 wird zugestimmt.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Verhandlungen zu den vertraglichen Neuregelungen entsprechend den in der Vorlage vorgestellten Eckpunkten fortzusetzen.

 

 

 


Keine Wortmeldungen.


Form der Abstimmung:               offen per Handzeichen

Abstimmungsergebnis:               13 Ja-Stimmen