Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld
BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:SV-7-0928  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:08.02.2008  
Betreff:EUREGIO-Projekt "Masterplan Breitband 3N", Breitbandversorgung im Kreis Coesfeld
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 23 KB Sitzungsvorlage 23 KB
  • Symbol Briefumschlag

Beschlussvorschlag:

 

Zur Kenntnisnahme


Begründung:

 

Auf die Vorlage für den Ausschuss für Finanzen, Wirtschaftsförderung und Kreisent­wicklung vom 04.12.2007 wird verwiesen.

 

Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 07.11.2007 beschlossen, dass sich der Kreis Coesfeld in den Jahren 2008, 2009 und 2010 mit jeweils 25.000 € an dem Projekt „Breitbandversorgung im Kreis Coesfeld/NDIX“ beteiligt. Mit den Mitteln sollen bei der wfc zusätzliche personelle Kapazitäten geschaffen werden, so dass dort Projekt-Aktivitäten koordinieren werden und z. B. Unternehmen im Kreis Coesfeld für den Anschluss an das Breitbandnetz akquirieren werden können.

 

Zwischenzeitlich wird vom Unternehmen NDIX diesbezüglich ein EUREGIO-Förder­mittel­antrag für ein sog. majeures Projekt, d. h. ein Großprojekt im Rahmen des neuen INTERREG IV A-Programms, zum Arbeitstitel „Masterplan Breitband 3N“ vorbereitet. Bestandteil dieses Antrages sollen u. a. die im Vortext genannten personellen Kapazitäten sein. Bei einer Bewilligung des Projektes wäre dann eine ca. 70 %ige zusätzliche Förderung möglich. Eventuell wird sich diesbezüglich der Zeitplan für die Akquisearbeiten ändern, so dass ggf. eine neue Beschlussfassung notwendig sein wird. Hierüber wird der Ausschuss informiert sobald detailliertere Informationen vorliegen.

 

Der Geschäftsführer des Unternehmens NDIX wird in dieser Sitzung das Projekt „Masterplan Breitband 3N“ präsentieren.