Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld
BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:SV-6-0936  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:24.06.2004  
Betreff:Mitgliedschaft Naturpark Hohe Mark e.V.
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 23 KB Sitzungsvorlage 23 KB
  • Symbol Briefumschlag

Beschlussvorschlag:

 

Die vorsorglich zum 01.01.2005 ausgesprochene Kündigung der Mitgliedschaft im Verein „Naturpark Hohe Mark e.V.“ wird zurückgenommen.

 

 

 


Begründung:

 

I. – V.

 

Der Kreis Coesfeld ist seit Jahren Mitglied im Verein „Naturpark Hohe Mark e.V.“. Im Rahmen der Haushaltsberatungen 2003 wurde die Mitgliedschaft vorsorglich fristgerecht zum 01.01.2004 gekündigt. Gleichzeitig wurde bei der Beschlussfassung über den Produkthaushalt 2003 bei der HHSt. 3600.661000 ein Sperrvermerk zur Auszahlung des Mitgliedsbeitrages 2003 in Höhe von 2.000 € angebracht.

 

Nachdem der Bürgermeister der Stadt Dülmen um eine Prüfung der Entscheidung wegen der zu erwartenden Restrukturierungen des Vereins gebeten hatte, hat der Kreistag am 17.12.2003 beschlossen, die Mitgliedschaft ein weiteres Jahr aufrecht zu erhalten. Insofern wurde die zum 01.01.2004 ausgesprochene Kündigung der Mitgliedschaft zurückgenommen und zum 01.01.2005 neu ausgesprochen. Gleichzeitig wurde bei der HHSt. 3600.661000 der angebrachte Sperrvermerk zur Auszahlung des Mitgliedsbeitrages in Höhe von 2.000 € aufgehoben.

 

Im Januar 2004 wurde ein neuer Vereinsvorstand gewählt. Der neue Vorsitzende stellte in Gesprächen mit der Kreisverwaltung, mit dem Bürgermeister der Stadt Olfen und dem Geschäftsführer der Münsterland-Touristik-Zentrale „Grünes Band“ die neue Konzeption des Vereins vor. Neben den Belangen des Natur- und Landschaftsschutzes und der Erholung sollen künftig vermehrt Initiativen zur Wirtschaftsförderung ergriffen werden. Dem dient auch das neue Informationszentrum am Tiergarten von Schloss Raesfeld, das gleichzeitig Sitz der Geschäftsstelle des Vereins wird.

 

Die Verwaltung schlägt vor, die zum 01.01.2005 ausgesprochene Kündigung der Mitgliedschaft zurückzunehmen.