Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld

Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Aufteilung Eingliederungs- und Verwaltungsbudget SGB II

BezeichnungInhalt
Sitzung:18.03.2020   KA/090/2020 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0
Vorlage:  SV-9-1630 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 293 KB Sitzungsvorlage 293 KB

Beschluss:

 

Der Kreisausschuss empfiehlt dem Kreistag folgenden Beschlussvorschlag:

 

Die Bundesmittel für die berufliche Eingliederung sollen im Jahre 2020 – vorbehaltlich finanzieller und rechtlicher Änderungen und der Bedarfe – wie folgt auf die Teilbudgets aufgeteilt werden:                 

I.          Eingliederungsleistungen aus dem Vermittlungsbudget:                                              370.000 €

II.         Maßnahmen zur Aktivierung und berufl. Eingliederung:                                           2.650.000 €

III.        Leistungen zur beruflichen Eingliederung:                                                                      1.315.000 €

IV.       Bildungsgutscheine:                                                                                                                     629.134 €

V.         JobPerspektive § 16e SGB II:                                                                                                     197.282 €

VI.       Freie Förderung § 16f:                                                                                                                200.000 €

VII.      Förderung § 16h                                                                                                                            300.000 €

VIII.    Spezielle Angebote für Flüchtlinge                                                                                         750.000 €

IX.        Erstattungen aus Vorjahren:                                                                                                       20.000 €

Summe:                                                                                                                                               6.431.416,00 €

 

 

 


Form der Abstimmung:                       offen per Handzeichen

Abstimmungsergebnis:                       einstimmig

 

 

Entscheidung über die Dringlichkeit des Beschlusses gem. § 50 Abs. 3 S. 1 KrO NRW:

 

Die vorstehende Entscheidung wird in Form einer Dringlichkeitsentscheidung getroffen und dem Kreistag gem. § 50 Abs. 3 S. 3 KrO NRW zur Genehmigung vorgelegt.

 

Form der Abstimmung:                       offen per Handzeichen

Abstimmungsergebnis:                       einstimmig