Sitzung des Kreistages des Kreises Coesfeld
BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:SV-9-1550/1  
Art:Sitzungsvorlage  
Datum:12.03.2020  
Betreff:Antrag des Vereins Lebenshilfe für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung Senden und Umgebung e.V. auf Förderung der pädagogischen Vollzeitstellen für den Freizeitbereich in Senden vom 13. Sep. 2019 gemäß den Förderbestimmungen zum Kinder- und Jugendförderplan
Referenzvorlage: SV-9-1550
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Sitzungsvorlage Dateigrösse: 320 KB Sitzungsvorlage 320 KB
  • Symbol Briefumschlag

Beschlussvorschlag:

 

Der Verein Lebenshilfe für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung Senden und Umgebung e.V. erhält ab dem 01. April 2020 einen Zuschuss zu den Betriebskosten auf der Grundlage von zwei pädagogischen Vollzeit-Fachkräften für den Betrieb der Freizeiteinrichtung der Lebenshilfe in Senden bis zu einer Höhe von 80% der anrechenbaren Ausgaben.

 

 


Begründung:

 

I.      – IV.

 

Im Rahmen der Beratung im Jugendhilfeausschuss am 11.03.2020 bestand Einigkeit hinsichtlich der guten und wichtigen Arbeit der Lebenshilfe Senden e. V. Lediglich hinsichtlich der prozentualen Förderhöhe konnte keine Einigkeit erzielt werden. Mehrheitlich bestand der Wunsch, das Thema zunächst nochmals innerhalb der Fraktionen zu beraten und dann zur weiteren Beratung und Entscheidung dem Kreisausschuss vorzulegen.