Startseite des Internetangebotes des Kreises Coesfeld

 
Dienstleistungen des Kreises Coesfeld mit Ansprechpartnern, Kontaktinformationen und Formularen
Wunschkennzeichen
Biologisches Zentrum, Umwelt-Bildung im Kreis Coesfeld
Einheitlicher Ansprechpartner Münsterland
Logo "So schmeckt das Münsterland"
Verbraucherzentrale NRW - Beratungsstelle Dülmen
Logo "Clever Wohnen im Kreis Coesfeld"
European Energy Award
Kulturrucksack NRW - Kulturangebote für Kreis Coesfeld
Logo Zukunftsland (Regionale 2016)

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 18-0
Telefax: (02541) 18-9999
info (at) kreis-coesfeld.de

Willkommen

auf den Internetseiten des Kreises Coesfeld.

Landrat Konrad Püning

"Ich begrüße Sie auf den Internetseiten des Kreises Coesfeld. Sie finden - insbesondere im Bürgerservice - aktuelle Informationen rund um die Dienstleistungen der Kreisverwaltung Coesfeld. Sofern Sie Informationen vermissen oder Anregungen haben, so nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten mit uns. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung sind bemüht, den Anforderungen der Nutzer - Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Institutionen - gerecht zu werden.
Ihr Landrat
Konrad Püning"

Informationen zur Geflügelpest / Vogelgrippe H5N8

Als Schutzmaßnahme gegen die gefürchtete Vogelgrippe H5N8 - auch Geflügelpest genannt - hat die NRW-Landesregierung in Risikogebieten eine Stallpflicht verordnet. Auch Gebiete im Kreis Coesfeld, und zwar Teilbereiche der Heubachniederung bei Coesfeld, Dülmen und Lüdinghausen, zählen zu diesen sogenannten Aufstallungsgebieten.

weitergehende Informationen incl. Karte...

aktuelle Nachrichten

Neue Notarzteinsatzfahrzeuge an Rettungswachen übergeben - Kreis investiert 384.000 EUR (28. Januar 2015)

Landrat Konrad Püning (Bildmitte) mit Vertretern von DRK, Stadt Dülmen, Rettungsdienst und Kreisverwaltung

Schon vor der Übergabe durch Landrat Konrad Püning wurde eines von insgesamt drei neuen Notarzteinsatzfahrzeugen (NEF) dringend benötigt und direkt in Betrieb genommen: Das bisherige Fahrzeug in Dülmen hatte am gestrigen Dienstag (27. Januar 2015) einen unverschuldeten Unfall bei Blitzeis, sodass...

weiterlesen...

Weitere Hygiene-Belehrungen in Coesfeld - Beginn in Lüdinghausen ändert sich (27. Januar 2015)

Alle Gewerbetreibenden, die erstmalig bestimmte unverpackte Lebensmittel herstellen, behandeln oder in den Verkehr bringen, müssen eine Bescheinigung nach dem Infektionsschutzgesetz erwerben. Denn bevor sie die Arbeit aufnehmen dürfen, müssen sie sich über Grundlagen der Hygiene informieren....

weiterlesen...

Frauen planen erstmals "Tag der gleichen Bezahlung" gemeinsam (26. Januar 2015)

Konzentriert bei der Vorbereitung ihres ersten "Tages der gleichen Bezahlung" in Coesfelds Innenstadt: : Brigitte Steinberg (kfd), Andrea Thewes (Kreis Coesfeld), Annette Reith und Heike Honauer (beide KAB), Brigitte Tingelhoff (Stadt Coesfeld), Agnes Terbeck und Erika Hullermann (beide kfd; v.l.n.r.). Auf dem Bild fehlen: Corinna Brandenburger (Frauen e. V.) und Hedwig Scharlau (kfd).

Bis zum 20. März 2015 müssen Frauen arbeiten, um genau so viel Geld in der Lohntüte zu haben, wie Männer mit gleicher Qualifikation bereits am 31. Dezember 2014 verdient haben. Der Tag, an dem sie das erreicht haben, heißt "Equal Pay Day (EPD)" - der "Tag der gleichen Bezahlung".

weiterlesen...

Über 300 Tage ehrenamtlicher Besuchsdienst in Ascheberg - Weitere Freiwillige sind herzlich willkommen (26. Januar 2015)

Mit einer Postkarte werden junge Familien begrüßt, falls sie vom ehrenamtlichen Besuchsdienst nicht persönlich zuhause angetroffen werden.

Es ist eine runde Zahl, die für ein großes Engagement steht: Seit über 300 Tagen verleihen Mütter aus allen drei Ascheberger Ortsteilen der Initiative „Informierte Eltern haben’s leichter“ ein Gesicht. Nun trafen sich die Ehrenamtlichen in Ascheberg, um sich die Neuerungen in Sachen...

weiterlesen...

"Wir kümmern uns!“ Städte und Gemeinden diskutieren Flüchtlingszuzug mit dem Kreis (23. Januar 2015)

Vertreter der Städte und Gemeinden trafen sich mit Landrat Konrad Püning (vorne rechts) und seinen Mitarbeitern.

„Wir kümmern uns!“ Das war der Tenor eines Arbeitstreffens der kreisangehörigen Städte und Gemeinden, zu dem Landrat Konrad Püning in den Großen Sitzungssaal des Kreishauses eingeladen hatte. Mit Vertretern der Kreisverwaltung und des Schulamtes wurde angeregt über „Kommunale Strategien zum...

weiterlesen...


Hinweis:
Weitere Meldungen und unser Nachrichten-Archiv erreichen Sie über die Seite Nachrichten.

Seitenanfang

Schnellfinder

Schade, aber Ihr Browser unterstützt leider kein Javascript! Schalten Sie Javascript ein oder nutzen Sie folgende Schnell-Links:

Ausschreibungen

 

 

Bürgerservice

Sie suchen Informationen zu einem bestimmten Anliegen? Im Bürgerservice finden Sie alle Dienstleistungen des Kreises Coesfeld beschrieben.

Kreis Coesfeld - Angebote

GIS-Portal des Kreises Coesfeld
Gesundheits- und Sozialadressbuch
Menschen und Pflege
Kinderbetreuung im Kreis Coesfeld
Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Coesfeld
Regionales Bildungsnetzwerk im Kreis Coesfeld
Jobcenter Kreis Coesfeld
Schulamt für den Kreis Coesfeld
Regionale Schulberatungsstelle
Wirtschaftsbetriebe für den Kreis Coesfeld