Schule, Bildung + Kultur

Die Abteilung 40 Schule, Bildung und Kultur des Kreises Coesfeld ist in die drei Fachdienste unterteilt:

  • Schulverwaltung,
  • Schulamt für den Kreis Coesfeld - mit Regionaler Schulberatungsstelle und
  • Kultur.

Schulverwaltung

Im Fachdienst Schulverwaltung werden die Aufgaben des Kreises Coesfeld als Schulträger für insgesamt sechs kreiseigene Schulen wahrgenommen. Dabei handelt es sich um die drei Berufskollegs

sowie um die drei Förderschulen

  • Astrid-Lindgren-Schule, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“ in Lüdinghausen,
  • Peter-Pan-Schule, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „Sprache“ in Dülmen und
  • Pestalozzischule, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“ in Dülmen und Coesfeld.

Neben den Aufgaben der äußeren Schulangelegenheiten wie Organisation und Verwaltung, Ausstattung der Schulen zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen Unterrichts, werden die Ansprüche der SchülerInnen auf Gewährung von Schülerfahrkosten bzw. Organisation des Schülerspezialverkehrs umgesetzt.

Schulamt für den Kreis Coesfeld (verwaltungsfachlicher Teil)
- mit Regionaler Schulberatungsstelle

Kultur

In den zwei malerischen Burgen Vischering und Kolvenburg, die der Kreis Coesfeld als Orte der Kultur gepachtet hat, bietet der Fachdienst Kultur spannende Ausstellungen und Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen an. Die Burg Vischering in Lüdinghausen steht unter dem Motto „Museum. Kunst. Kultur“ und ist neben einer neuen, interaktiven Dauerausstellung, den kulturgeschichtlichen oder zeitgenössischen Kunstausstellungen und Veranstaltungen, für die musikalische Reihe „BurgJazz“ bekannt. Zudem runden ansprechende Mitmachprogramme zur kulturellen Bildung für Schulklassen, Kindergärten, Familien und Erwachsene das kulturelle Angebot der Burg ab.

Die Billerbecker Kolvenburg als Ausstellungs- und Veranstaltungshaus mit besonderer Atmosphäre bietet neben hochkarätigen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, reizvollen Open-Air Veranstaltungen auch die sonntägliche Jazzreihe der „Kaffeekonzerte“ an.

Schließlich veranstaltet der Kreis Coesfeld in der Orangerie des Schlosses Nordkirchen die beliebte Klassikreihe „Schlosskonzerte“.

Seitenanfang