Der Kreis Coesfeld informiert

Geimpft, genesen oder getestet gilt auch im Kreishaus

Für den Zutritt zu allen Dienststellen des Kreises Coesfeld gilt seit dem 01.12.2021 die 3G-Regelung: Geimpft, Genesen oder Getestet. Ein entsprechender Nachweis ist bei Aufforderung vorzulegen.

Der Kreis Coesfeld bittet darum, die Besuche in den Dienststellen auf das Notwendigste zu beschränken und Anliegen möglichst per Telefon, E-Mail, Brief oder Einwurf von Unterlagen zu erledigen. Ein persönlicher Termine für die Zulassungsstellen kann unter https://www.coe.de/termine-kfz vereinbart werden, für die Führerscheinstelle unter https://www.coe.de/termine-fs. Ein persönlicher Termin kann nur mit einem gültigen 3G-Nachweis stattfinden. Die Kontrolle erfolgt durch die jeweiligen Sachbearbeitenden.

Aktuelle Informationen

Jutta Grotke mit Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (links) und Kreisdirektor Dr. Linus Tepe (Aufnahme: Kreis Coesfeld)

Personalentscheidung beim Kreis Coesfeld: Jutta Grotke wird neue Finanzabteilungsleiterin

Noch im Dezember letzten Jahres hat der Kreisausschuss eine wichtige Personalentscheidung getroffen: Die Leitung der Finanzabteilung in der…

Sternsinger-Aktion: Weise aus dem Morgenland besuchen Kreishaus

„Krone statt Corona“: Unter diesem Titel fand am vergangenen Freitag (8. Januar 2021) die Sternsinger-Aktion 2022 statt. Unter strengen Hygieneregeln…

Seitenanfang

Wochenrückblick des Landrats vom 14.01.2022

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 18-0
Telefax: 02541 18-9999
E-Mailinfo(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info(at)kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung