Tag der offenen Tür 2022

Kreisverwaltung lädt erneut zum „Tag der offenen Tür“ ein - Programm für alle Generationen am 28. August 2022

Was macht eigentlich die Kreisverwaltung, was macht unser Landrat? Viele Menschen haben nur eine ungefähre Vorstellung davon, was eine Kreisverwaltung leistet und wie vielfältig ihre Aufgaben sind. Um das zu ändern, lädt der Kreis Coesfeld erneut zu einem „Tag der offenen Tür“ ein: Nachdem die Veranstaltung im Jubiläumsjahr 2016 ein großer Publikumserfolg war, öffnen sich am 28. August 2022 (Sonntag) wieder Tür und Tor der Kreisverwaltung in Coesfeld. Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr präsentiert sich der Kreis als bürgernahe Verwaltung und als moderner Dienstleister.

Die Dezernate und Abteilungen der Kreisverwaltung ermöglichen intensive Einblicke in ihre Aufgabenbereiche, ihre personelle Besetzung und ihre technische Ausstattung. Dabei zeigt sich, wie der Kreis auch für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet ist und mit wichtigen, aktuellen Querschnittsthemen umgeht – ob dies nun der demographische Wandel und dessen Auswirkungen, Klimaschutz und energetische Sanierung, häusliche Pflege und Barrierefreiheit oder die Kindergartenbedarfsplanung sind. Zugleich erweist sich das Kreishaus als Ort der gelebten Demokratie – mit seinen Sitzungssälen, in denen der Kreistag, seine Ausschüsse und weitere Gremien tagen. Auch der Außenbereich um die Kreishäuser wird für Präsentationen und Vorführungen genutzt. Insbesondere Kinder werden mit vielen Spiel- und Unterhaltungsangeboten angesprochen. Auch wird wieder für Verpflegung gesorgt.