Ausbildung beim Kreis Coesfeld

Auswahlverfahren

Onlinebewerbungsverfahren

Deine Bewerbung kannst du ganz bequem online hochladen. Hierfür nutzen für das Bewerberportal www.interamt.de. Innerhalb der Bewerbungsfrist findest du zu den jeweiligen Ausbildungsberufen einen direkten Link zur Onlinebewerbung unter aktuelle Ausbildungsangebote.

Vorauswahl

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist findet eine Vorauswahl anhand der eingereichten Bewerbungsunterlagen statt. Hier stehen die Vollständigkeit und Qualität der Unterlagen sowie der Notendurchschnitt in ausgewählten Fächern im Vordergrund. Für eine aussagekräftige Bewerbung reiche bitte folgende Unterlagen ein:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse
    • Halbjahreszeugnis und Versetzungszeugnis (ggf. nachzureichen) oder
    • Abschlusszeugnis der allgemeinbildenden Schule und aktuelles Berufsschulzeugnis oder
    • Abiturzeugnis

Eignungstest

Hast du die Vorauswahl erfolgreich überstanden, wirst du zu einem Personalberatungsverfahren (Eignungstest) eingeladen. Hier wird in einem Online-Test deine Eignung für die speziellen Anforderungen des von dir angestrebten Berufes geprüft. Der Test umfasst folgende Kriterien:

  • Orthografie und Zeichensetzung
  • Sprachliches Verständnis und Ausdruck
  • Befähigung zum aktiven Zuhören
  • Auffassen und Lernen
  • Logisches, anschauliches und rechnerisches Denken
  • Arbeitstempo
  • Sorgfalt und Belastbarkeit
  • Vorwissen Informatik (für informationstechnische Berufe)
  • Grundkenntnisse Englisch (für informationstechnische Berufe)
  • Raumvorstellung - Drehungen (für technische Berufe)
  • Geometrieaufgaben (für technische Berufe)

Vorstellungsgespräch

Wenn du auch im Eignungstest erfolgreich warst, wirst du zu einem Vorstellungsgespräch in die Kreisverwaltung eingeladen. Hier möchten wir dich persönlich kennen lernen und uns einen Eindruck von deinem Auftreten, deiner Motivation und Eignung für die gewünschte Ausbildung verschaffen.