Neues Burgerlebnis für Schulklassen und Kinder im Home Schooling

Schülerinnen und Schüler erkunden den Außenbereich der Burg Vischering und lösen dabei ein digitales Quiz auf dem Handy oder Tablet. Das Ergebnis: eine unterhaltsame Kombination aus Erleben und Lernen gepaart mit der Challenge, möglichst viele Punkte zu sammeln - und das alles corona-konform.

Speziell für SchülerInnen hat Norma Sukup, zuständig für die kulturelle Bildung auf Burg Vischering, das Burgenquiz entwickelt. Es verknüpft die Geschichte der 750 Jahre alten Ritterburg mit modernster Technik und macht sich den Spieltrieb fürs Lernen zunutze. „Im Ergebnis ist es eine tolle Möglichkeit, einiges über die Burg zu lernen und dabei den Home Schooling-Tag mit einem interessanten kleinen Ausflug aufzulockern und ein bisschen Bewegung an der frischen Luft bekommen“, erläutert die Fachfrau.

Das neue Angebot basiert auf der von Bildungspartner NRW zur Verfügung gestellten interaktiven App Biparcours. Diese ist normalerweise allein Schulklassen zur Gratis-Nutzung vorbehalten. In Zeiten von Corona kann das Multimediatool jetzt auch von Schülern im Home Schooling kostenfrei verwendet werden.

Multimedial geht es auch im – leider corona-bedingt aktuell geschlossenen - Inneren der Wasserburg zu: Videoinstallationen lassen im Museum die Geschichte lebendig werden und für Grundschulkinder gibt es Tablet-Guides, mit denen die jungen Gäste die Burg spielerisch erforschen. Biparcours ergänzt ab sofort das vielfältige Angebot, das Burg Vischering für Kinder und Familien bereithält – darunter Kinderführungen, historische Kinderspiele, Ritterlager, Ferienprogramme, Detektivspiele sowie Schulprogramme für unterschiedliche Klassenstufen.

Pferdestall, Backhaus, Brauhaus oder Waschhaus – was davon gibt es vor Ort nicht? SchülerInnen, die es herausfinden und mit dem Wissen in der Biparcours-Challenge punkten wollen, heißt die Burg Vischering in Lüdinghausen herzlich willkommen!

Wochenrückblick des Landrats

Franz-Darpe-Preis 2021

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 18-0
Telefax: (02541) 18-9999
E-Mailinfo(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info@kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung