15 Neuinfektionen im Kreis Coesfeld

Das Kreisgesundheitsamt meldet für den Kreis Coesfeld neue positive Fälle aus Coesfeld (2), Dülmen (6), Nottuln (3) und jeweils einen positiven Befund aus Havixbeck, Lüdinghausen, Nordkirchen und Olfen. Aktuell sind 284 Personen aktiv mit SARS-CoV-2 infiziert. 20 an Corona erkrankte Personen werden aktuell stationär behandelt, in zwei Fällen ist eine intensivmedizinische Betreuung notwendig.

Für den Kreis Coesfeld wurden seit dem ersten Auftreten der Pandemie 4527 positive Fälle registriert. Davon werden 4164 Personen als gesundet gemeldet. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt laut Robert-Koch-Institut und Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen bei 63,9.

Gestern ließen sich 523 Personen im Impfzentrum des Kreises Coesfeld gegen das Coronavirus impfen. Davon bekamen 212 Menschen ihre Erst- und 291 Personen die Folgeimpfungen mit dem Impfstoff des Herstellers BioNTech. Zudem wurden 20 Erstimpfungen mit dem Vakzin des Herstellers AstraZeneca vorgenommen. Die Summe der im Impfzentrum geimpften Personen steigt somit auf 24475.

Die Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) hat für den Kreis Coesfeld bisher 30437 Erst- und 11554 Folgeimpfungen dokumentiert, die von mobilen Impfteams und im Impfzentrum des Kreises Coesfeld in Dülmen durchgeführt wurden.

Aufgrund technischer Gegebenheiten ist es in der Terminsoftware der KVWL nicht möglich, bei der Terminbuchung für eine Impfung mehrere Orte zu hinterlegen. Daher wird bei den Terminbestätigungen für die Impftermine der über 60-Jährigen fälschlicherweise die Adresse des Impfzentrums angezeigt. Der Kreis Coesfeld weist darauf hin, dass diese Personen ausschließlich am Richard-von-Weizsäcker Berufskolleg, Friedrich-Ruin-Straße 61 in 48249 Dülmen, geimpft werden.

Neben einigen freien Terminen, die noch von 79-Jährigen gebucht werden können, können auch noch nicht geimpfte Personen ab 80 Jahren Termine für Impfungen vereinbaren, sofern sie noch nicht über einen Impftermin verfügen.

Wochenrückblick des Landrats vom 09.04.2021

Franz-Darpe-Preis 2021

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: (02541) 18-0
Telefax: (02541) 18-9999
E-Mailinfo(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info@kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung