Einblick in Aufgaben des Landrats und der Kreisverwaltung aus erster Hand - Informationsveranstaltung des Kreises Coesfeld

Wofür Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und die von ihm geleitete Kreisverwaltung Coesfeld zuständig sind und welche Aufgaben der Kreis hat, ist nicht immer leicht zu durchschauen. Daher sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Informationsveranstaltung über die Arbeit des Landrats und der Kreisverwaltung Coesfeld eingeladen.

Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr informiert am 19. Juni über seine Aufgaben als Landrat und die Arbeit der Kreisverwaltung (Foto: Kreis Coesfeld).
Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr informiert am 19. Juni über seine Aufgaben als Landrat und die Arbeit der Kreisverwaltung (Foto: Kreis Coesfeld).

Aus erster Hand werden Einblicke in die Zuständigkeiten des Kreises sowie in die Funktionsweise von Politik und Bürgerbeteiligung auf Kreisebene gegeben und dargelegt, was der Landrat alles macht. Die Veranstaltung findet am 19. Juni 2024 um 15 Uhr im Kreishaus I, Friedrich-Ebert-Straße 7 in Coesfeld im Kleinen Sitzungssaal statt. Im Anschluss an die Informationsveranstaltung sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen, die Sitzung des Kreisausschusses zu besuchen und einen direkten Einblick in die politische Arbeit im Kreis Coesfeld zu erhalten.

„Ich freue mich darauf, den Menschen im Kreis Coesfeld meine Arbeit und die der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung näher zu bringen. Wir haben ein so breites Aufgabenspektrum, dass manches in der Öffentlichkeit nicht direkt als Aufgabe des Kreises wahrgenommen wird“, führt Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr mit Blick auf die Veranstaltung aus. Deshalb seien alle Interessierten eingeladen, sich selbst ein Bild von den vielen Themen zu machen, die in der Kreisverwaltung tagtäglich bearbeitet werden.

In der rund einstündigen Informationsveranstaltung wird ein Überblick über die Aufgabenbereiche der verschiedenen Dezernate und Abteilungen der Kreisverwaltung gegeben und anhand einiger Beispiele die Arbeit anschaulich dargestellt. Darüber hinaus wird Dr. Schulze Pellengahr aus seinem Alltag berichten und die Amtspflichten als Landrat näher erläutern sowie allgemeine Fragen zum Kreis beantworten.

Für individuelle Anliegen im Aufgabenbereich des Kreises Coesfeld wird jedoch darum gebeten, die Bürgersprechstunde des Landrats zu nutzen. Die nächste Bürgersprechstunde des Landrats wird am 17. Juni ab 15 Uhr in Nottuln stattfinden. Weitere Informationen hierzu sind auf der Website des Kreises zu finden.

Um eine bessere Planung zu ermöglichen, wird um eine vorherige Anmeldung an pressestelle(at)kreis-coesfeld.de oder telefonisch unter 02541 18 9001 gebeten. Kurzentschlossene Besucher ohne vorherige Anmeldung sind jedoch ebenfalls herzlich willkommen.

Wochenrückblick des Landrats vom 14.06.2024

Kreis Coesfeld im Nationalsozialismus

Elterngeld Online

Stellenangebote

Franz-Darpe-Preis 2024

Serviceportal Kreis Coesfeld

Im Serviceportal Kreis Coesfeld finden Sie die Dienstleistungen, Kontaktpersonen und Servicezeiten des Kreises Coesfeld beschrieben.

Willkommen im Kreis Coesfeld

Kontakt

Kreis Coesfeld
Friedrich-Ebert-Straße 7
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 18-0
Telefax: 02541 18-9999
E-Mailinfo(at)kreis-coesfeld.de
De-Mail: info(at)kreis-coesfeld.de-mail.de

Wunschkennzeichen / Terminreservierung

Social Media